ShishaOrient
Anleitungen Gut zu wissen Shisha

Algen in Shisha-Bowl – was tun?

Es kann vorkommen, dass sich grüne Rückstände oder Algen in der Shisha-Bowl bilden. Die Hauptursache hierfür ist abgestandenes Wasser. Wenn die Bowl nämlich nicht nach wenigen Tagen komplett geleert und auch mal gereinigt wird, können solche Rückstände entstehen. Wir zeigen dir heute was du tun kannst, wenn du Algen oder ähnliche Verschmutzungen in der Shisha-Bowl hast.

Wie Verunreinigungen und Algen entstehen

Normales Leitungswasser ist nicht 100%-ig sauber und enthält oft Kalk. Wenn du Wasser aus der Leitung in die Bowl schüttest, kann das Wasser nach einigen Tagen abstehen. Zusätzlich entsteht auch gerne mal ein muffiger Geruch. Muffige Gerüche bekommt man mit einem Luftreiniger in den Griff. Die Bowl allerdings sieht danach nicht mehr so schön aus, ist vergilbt, grün oder algenähnliche Ablagerungen. Zusätzlich landen gerne mal Molasse und Tabakreste im Wasser, wenn kein Molassefänger verwendet wird. Das verunreinigt das Wasser noch schneller und es entstehen schnell Dreckablagerungen in der Bowl. So weit solltest du es natürlich nicht kommen lassen und das Wasser am besten regelmäßig (alle 2-3 Mal) wechseln bzw. die Bowl leeren und trocken machen. Ansonsten hilft jetzt nur noch eine Komplettreinigung deiner Shisha.

Shisha-Bowl reinigen und trocknen

Damit du nun die Verunreinigungen und Algen aus der Bowl entfernt bekommst, solltest du diese erst einmal grob ausspülen. Danach gibt es verschiedene Mittel, die deine Shisha-Bowl wieder erstrahlen lassen. Zu den besten Tools zählen:

  • Schmand Weg
  • Flaschenbürste
  • Alternativ: Gebissreiniger
#VorschauProduktBewertungPreis
1 !Tod dem Schmodder! Shisha... !Tod dem Schmodder! Shisha... Aktuell keine Bewertungen 14,90 EUR
2 Bürsten Reinigung Komplett Set für... Bürsten Reinigung Komplett Set für... Aktuell keine Bewertungen 21,39 EUR
3 Hochwertiges Reinigungs-Bürsten-Set... Hochwertiges Reinigungs-Bürsten-Set... Aktuell keine Bewertungen 11,77 EUR 9,47 EUR

Mit diesen einfachen und günstigen Mitteln, bekommst du deine Shisha-Bowl wieder komplett sauber. Einfach lauwarmes Wasser in die Shisha Bowl bis oben hin auffüllen. Im Anschluss zwei gehäufte Teelöffel Schmand Weg hinein geben und alles verrühren. Je nach Härte der Verschmutzung muss dies ein paar Minuten lang einziehen und wirken. Danac17h wird das Wasser wieder ausgeschüttet. Nun kannst du mit der Flaschenbürste alle groben Verschmutzungen und Algen entfernen.

Zu guter Letzt wird die Bowl noch einmal mit klarem Wasser ausgespült und, falls möglich, über Kopf aufgestellt, sodass restliches Wasser aus der Bowl tropfen kann. Alternativ kannst du auch mit einem Haartrockner auf niedriger Stufe die Bowl innen trocknen.

Weiterführende Artikel

Testbericht: Wookah Shisha Erfahrung

Joern Kahn

Bestenliste: Shisha To Go im Trend!

Joern Kahn

Das zeichnet eine traditionelle Shisha aus

Joern Kahn