ShishaOrient
Anleitungen

Anleitung: Shisha Ringe machen

Shisha zu rauchen entspannt nicht nur, sondern kann auch für künstlerische Aktivitäten interessant sein. So kannst du z. B. auch mit deiner Shisha Ringe machen – und das ist auch gar nicht so schwer, wie es im ersten Moment vielleicht klingen mag. Wir zeigen dir nun mit welcher Technik du mit deiner Wasserpfeife Ringe schießen kannst.

Technik: Shisha-Ringe schießen

Um nun selbst mit der Shisha Ringe zu machen, musst du zunächst einen kräftigen Zug von der Shisha nehmen. Beachte dabei, dass der Rauch im Mundbereich bleibt und nicht vollständig inhaliert wird. Du wirst merken, dass sich daraufhin die Backen etwas aufblähen.

Im nächsten Schritt formst du mit deinen Lippen ein “O”. Danach kannst du entscheiden, ob du nun den Rauch mit dem Kiefer nach vorne raus drückst oder die Zunge zur Hilfe nimmst. Wichtig dabei ist, dass der Mund in der O-Form ein bisschen geöffnet ist, damit der Rauch entweichen kann. Diesen Vorgang wiederholst du dann einige Male. Du wirst sehen, dass die Bildung von Rauch-Ringen entstehen wird.

Kleine und große Shisha-Ringe machen

Je öfter und je schneller du den Kiefer nach vorne bewegst, desto mehrere Ringe wirst du schießen. Aber auch die Größe der Ringe kannst du anpassen, indem die die Öffnung der Lippen größer oder kleiner machst. Du kannst das nach eigenen Ermessen variieren. Probiere es doch einfach mal aus.

Weiterführende Artikel

Kopfschmerzen durch Shisharauchen? Tipps gegen Kopfweh!

Joern Kahn

Shisha-Adventskalender kaufen oder selber machen

Joern Kahn

Mehr Rauch in der Shisha – so geht’s!

Joern Kahn