ShishaOrient
Gut zu wissen News Tabak Tabakköpfe Testberichte

Außergewöhnliche & kuriose Tabakköpfe für die Shisha

Tabakköpfe gibt es viele auf dem Markt. Von klassischen Tonköpfen über lasierte Phunnel wie man diese bspw. vom Oblako Phunnel kennt, gibt es eine riesige Auswahl und immer mehr Hersteller. Das Rad kann auch hier nicht neu erfunden werden. Deshalb entwickeln inzwischen immer mehr Hersteller sehr außergewöhnliche Tabakköpfe, die oft eine Figur oder einen Charakter darstellen. Wir starten heute mit dem Pokémon Pikachu Tabakkopf vom Hersteller “Don”.

Don Tabakkopf “Pika” Pikachu

tabakkopf-pikachu
Don Bowls / eigene Anpassung

Der Tabakkopf gleicht dem bekannten Star von Pokémon “Pikachu”. Optisch ist der Tabakkopf selbst mit schwarzen und gelben Akzenten. Eben genau wie das Vorbild von “Pika” selbst. Wie viele andere beliebte Tabakköpfe wird auch dieser in Russland von Hand gefertigt. Der Kopf ist ein Mehrloch-Kopf und hat insgesamt fünf an der Zahl. Das Tabakdepot ist lasiert, wodurch der Tabak nicht festklebt oder einbrennt. Also macht der Pikachu Tabakkopf nicht nur optisch, sondern auch technisch einen soliden und guten Eindruck.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Smoky Trip | Кальянный Блог (@hookah.smoky_trip)

Tabakkopf im Totenkopf / Skull Design

Wer es etwas düsterer mag, erhält gleich mehrere Tabakköpfe im Totenkopf Design. Diverse Hersteller haben bereits einen Totenkopf-Tabakkopf im Repertoire, u. a. Werkbund, AT80 und Don Bowl. Auch bei diesen Totenköpfen kommt russische Handarbeit zum Werk. Die Russen verstehen Ihr Handwerk bzgl. Shishaköpfe wirklich. Optisch machen das Totenkopf-Design jedenfalls einiges her!

shisha-tabakkopf-totenkopf-skull
Werkbund / AT80 / eigene Anpassung

Tabakkopf mit Panda Optik

Auch beliebte Tiere kommen bei Tabakköpfen nicht zu kurz. Immer mehr Tabakköpfe in Panda Optik sind erhältlich. Hier hat wieder der Hersteller Don seine Dinger im Spiel. Aber auch “Kong” bietet einen solchen Tabakkopf an, der wirklich sehr schön verarbeitet ist.

tabakkopf-panda
Don / Kong / eigene Anpassung

Tabakkopf mit eigenem Design

Manche Manufakturen bieten auch die Möglichkeit einen komplett individuellen Tabakkopf herzustellen. Bspw. kannst du mittels eigener Fotos diese an eine Manufaktur in Russland senden und diese stellen dann anhand des Fotos den gewünschten Tabakkopf her. Preislich liegt man hier aber sich im dreistelligen Bereich, da es sich hier bei um eine echte Rarität und Einzelproduktion handelt.

Weiterführende Artikel

Was ist Dark Blend Shishatabak?

Joern Kahn

Shisha rauchen in der Öffentlichkeit

Joern Kahn

Rakete-Shisha im Trend

Joern Kahn