ShishaOrient
Anleitungen Gut zu wissen Shisha

Shisha verkaufen: So findest du einen Käufer!

Manchmal kann es vorkommen, dass du deine Shisha verkaufen willst. Das kann verschiedene Gründe haben. Bei vielen sammeln sich nach der Zeit einige Shishas an und es muss Platz her. Manche werden auch einfach nicht mehr genutzt und sind zu schön, um einfach nur einzustauben. So macht der Verkauf der Shisha Sinn. Wir zeigen Dir heute, wie du deine Shisha erfolgreich verkaufen kannst und so einen neuen Liebhaber für deine Wasserpfeife finden.

Shisha online verkaufen

Im digitalen Zeitalter kommt natürlich an erster Steller der Online-Verkauf in Frage. Auf diversen Portalen kann die Shisha schnell verkauft werden. In erster Linie eignen sich die Flohmarkt-Portale wie:

  • ebay kleinanzeigen
  • quoka
  • shpock

Damit die die Shisha erfolgreich auf ebay kleinanzeigen verkaufen kannst, gibt es einiges zu beachten. Zunächst ist es wichtig, dass die Shisha in Ihrem Zustand beschrieben wird. Dabei solltest du natürlich immer ehrlich sein. Dabei helfen natürlich gute Fotos, die die Shisha rundherum zeigen. So kann der Käufer sich auch ein Bild machen. Generell macht es Sinn einen Versand an zu bieten. Achte dabei aber darauf, dass du die Shisha gut verpackst, damit diese nicht kaputt geht. Vielleicht hast du ja noch den Original-Karton? Zusätzlich solltest du einen versicherten Versand wählen, dass im Falle eines Verlustes die Shisha versichert ist und weder du, noch der Käufer, auf den Kosten sitzen bleibt.

Wichtig ist ebenfalls, dass Tabak vom Kauf ausgeschlossen sein muss, da der private Verkauf von Tabaks verboten ist. Außerdem erkennen die Anzeigenportale oftmals solche Anzeigen und löschen diese automatisch – also versuche es erst gar nicht.

Neben den oben genannten Portalen kannst du auch einer Shisha-Gruppe auf Facebook beitreten. Hier werden auch täglich Empfehlungen, sowie der An- und Verkauf rund um das Thema Shishas angeboten.

Shisha einem Freund verkaufen

Der einfachste Weg ist allerdings erst einmal in deinem Umfeld zu fragen, ob jemand Interesse an deiner Shisha hat. So kannst du diese einfach in gute Hände weiter geben. Frag doch einfach mal bei deinen Freunden nach.

Du siehst also, dass es gar nicht so schwer ist einen neuen Besitzer für deine Wasserpfeife zu finden. Teilweise bringen manchen Shishas noch richtig gutes Geld, wenn diese bspw. nicht mehr hergestellt werden oder es eine seltene, traditionelle Shisha ist. Informiere dich daher vorher genau, was deine Shisha noch Wert sein könnte und starte anhand der Infos deinen Preis in der Anzeige.

Weiterführende Artikel

Außergewöhnliche & kuriose Tabakköpfe für die Shisha

Joern Kahn

Shisha rauchen nach Zahn OP – worauf du achten solltest!

Joern Kahn

Algen in Shisha-Bowl – was tun?

Joern Kahn