ShishaOrient
Gadgets Gut zu wissen Testberichte Zubehör

Shisha Wasser färben – so geht’s

Immer öfter sieht man Fotos und Videos in sozialen Netzwerken, auf denen das Wasser in der Shisha gefärbt ist. Das ist natürlich keine optische Täuschung oder nachbearbeitet, sondern einfach nur Lebensmittelfarbe in der Shisha-Bowl. Buntes Shisha-Wasser wird oft genutzt, um farbliche Akzente zu Teilen der Shisha oder zum Tabakkopf herzustellen. Wir zeigen die heute mit welchem Mitteln und welcher Lebensmittelfarbe du das Wasser in der Shisha selbst färben kannst.

Verschiedene Arten von Lebensmittelfarbe

Grundsätzlich wird Lebensmittelfarbe in der Lebensmittelindustrie genutzt. Durch Zugabe von Lebensmittelfarbe wird z. B. Kuchenfondant beim Backen eingefärbt. Teilweise wird es sogar zum einfärben von Tabak genutzt, um diesen exotischer wirken zu lassen. In unserem Fall wollen wir aber lediglich das Wasser in der Shisha-Bowl geschmackneutral einfärben. Dabei kann man seine Vorstellungen freien Lauf lassen, da es viele, verschieden Lebensmittelfarben gibt.

Flüssige Gel Lebensmittelfarbe

Flüssige Lebensmittelfarbe in Form von Gel ist die wohl einfachste Methode, um das Wasser in der Bowl einzufärben. Nur einige Tropfen der Lebensmittelfarbe genügen und das Wasser färbt sich in die gewünschte Farbe. Gelegentlich dauert dieser Prozess einige Minuten oder es muss etwas geschüttelt werden. Sobald sich das Geld aber vollständig aufgelöst hat, ist der Prozess abgeschlossen. Flüssige Gel Lebensmittelfarbe kann ganz einfach zu Hause oder auch für die Shisha unterwegs genutzt werden.

#VorschauProduktBewertungPreis
1 GoodBake Lebensmittelfarbe, 6 Farben... GoodBake Lebensmittelfarbe, 6 Farben... Aktuell keine Bewertungen 9,95 EUR
2 Seifenfarbe Set 24er x 10ml -... Seifenfarbe Set 24er x 10ml -... Aktuell keine Bewertungen 19,99 EUR
3 bakeryteam Hochkonzentrierte flüssige... bakeryteam Hochkonzentrierte flüssige... Aktuell keine Bewertungen 13,95 EUR

Pulver oder Farbtabletten

Auch Farbpulver eignet sich sehr gut zum einfärben von Shisha-Wasser. Hier kannst du exakt nach Vorgabe portionieren. Der Vorteil an Pulver oder Farbtabletten ist, dass man hier sogar einen Metallic-Effekt in der Bowl realisieren kann. Das kommt auf Fotos und Videos besonders gut zur Geltung.

#VorschauProduktBewertungPreis
1 Pulver-Lebensmittel essbar Farbstoffe... Pulver-Lebensmittel essbar Farbstoffe... Aktuell keine Bewertungen 14,00 EUR
2 glitzer Staub essbare metallic Pulver... glitzer Staub essbare metallic Pulver... Aktuell keine Bewertungen 2,99 EUR
3 Rainbow Dust Metallic-Lebensmittelfarbe... Rainbow Dust Metallic-Lebensmittelfarbe... Aktuell keine Bewertungen 6,59 EUR 5,95 EUR

Krümeltee oder Säfte

Eine weitere Alternative ist die Nutzung von Krümeltee oder diversen Säfte. Dies ist eine kostengünstige Lösung, allerdings wird hier der Geschmack verändert. Zusätzlich muss die Shisha im Anschluss gründlich gereinigt werden, da die Ablagerungen von Tee und Saft sonst gären könnten.

So färbst du das Shisha-Wasser

Das Shisha-Wasser zu färben ist wirklich einfach. Fülle dazu zunächst die Bowl mit Wasser. Anschließend gibst du die gewünschte Lebensmittelfarbe hinzu. Die Farbe des Wasser sollte jetzt schon anfangen sich zu färben. Nun kannst du die Mischung noch gut verrühren. Entweder schüttelst du vorsichtig die Bowl und du nutzt einen langen Plastik-Löffel.

Hinweise zum Geschmack und Auswirkungen

Der Geschmack wird durch neutrale Lebensmittelfarbe nicht verändert. Auch die Farbe des Rauchs wird nicht angepasst, sondern lediglich das Wasser in der Shisha Bowl. Solltest du allerdings Krümeltee oder einen Saft nutzen, wird sich der Geschmack ändern, da bspw. Orangensaft einen starken Eigenschmack hat. Generell hat das alles aber keine Auswirkungen auf die Bowl. Somit musst du keine Verfärbungen fürchten. Wichtig ist, dass die Bowl nach dem rauchen gut gereinigt wird. Solltest du allerdings eine Bowl aus Plastik oder Acryl nutzen, so wie es bei vielen Reise-Shishas der Fall ist, könnte die Farbe vom Acryl aufgenommen werden und es entstehen unschöne Verfärbungen.

Weiterführende Artikel

Indische Wasserpfeife: Ein echter Hingucker!

Joern Kahn

So wird eine Smokebox richtig benutzt

Joern Kahn

Testbericht: Mystic Hera

Joern Kahn