ShishaOrient
Phunnel Tabakköpfe Testberichte

Testbericht: ATH Phunnel Arina

Ein ebenfalls sehr beliebter Phunnel ist aus dem Hause ATH. Den ATH Phunnel erhältst du für ca. 20€ in allen gut sortierten Shisha-Shops. Wir haben diesen Tabakkopf ausgiebig getestet und erzählen Dir heute von uns Erfahrungen

Allgemeine Infos zum ATH Phunnel Arina

Der ATH Arina wird aus deutscher Schamottmasse in der Türkei von Hand hergestellt. Die konische Form und das braune Design sind einzigartig für diese Art von Köpfen. Die große Öffnung sorgt für guten Durchzug. Das Tabakdepot hat eine Tiefe von ca. 1,7cm, wodurch bis zu 25 Gramm Tabak darin Platz finden. Durch die Schamottmasse ist eine gute Hitzeverteilung garantiert.

ath-arina-kaufen
eigenes Bild

ATH Phunnel Arina Test- und Erfahrungsbericht

Der ATH Arina ist naturbelassen und somit eine schöne, braune Optik. Daher fügt sich dieser Phunnel ideal in Setups mit einer Holzshisha wie bspw. einer Wookah. Es passt nahezu jede Smokebox oder HMD darauf. Aber auch ein klassisches Alu- oder Kaminsetup läuft super. Die Hitze wird gut verteilt und Tabak verbrennt gleichmäßig. Für die Reinigung des ATH Arina empfehlen wir einen Topfreiniger, da dieser Kopf naturbelassen ist und nicht, wie bspw. der Oblako Phunnel lasiert ist. So bekommst du alle Tabakrückstände ohne Probleme in den Griff. Der Durchzug ist ebenfalls ideal, bedingt durch die Große Öffnung in der Mitte. Für einen Preis unter 20€ ist der ATH Arina Phunnel bedenkenlos zu empfehlen.

ATH Phunnel Arina kaufen

Weiterführende Artikel

Testbericht: O’s African Queen

Joern Kahn

Testbericht: M. ROSENFELD Fire Tower 3.0

Joern Kahn

Testbericht: Almassiva Handgemacht & Illegal

Joern Kahn