ShishaOrient
Kohleanzünder News Testberichte

Testbericht: M. ROSENFELD Fire Tower 3.0

Im heutigen Test wollen wir dir den M. ROSENFELD Fire Tower 3.0 Kohleanzünder zeigen. Wir haben diesen Kohlenanzünder auf ausführlich getestet. Es tummeln sich viele Shisha Kohleanzünder auf dem Markt. Manche Modelle bekommst und bereits ab 10€. Doch taugen diese günstigen Modelle etwas oder sollte man doch etwas mehr Geld in die Hand nehmen? Der M. Rosenfeld Kohlenanzünder zählt zu den Mittelklasse-Modellen.

Allgemeine Infos zur M. ROSENFELD Fire Tower 3.0

Der M. ROSENFELD Fire Tower wurde bereits nach einem Tag aus Deutschland zugestellt – ultra schnelle Lieferung, die sogar inklusive ist. Zum Lieferumfang gehören, neben dem Kohlengrill, einen Kohlenkorb mit Zange, eine Kohlenzange, vier Gummi-Füße, sowie eine deutsche Anleitung.

rosenfeld-kohle-grill
eigenes Bild

Der Kohlegrill ist aus Edelstahl gefertigt und schwarz lackiert. Die Zange hat eine Kunstoffummantelung mit der du gefahrlos den Grill, sowie den Kohlekorb anheben kannst. Die 450 Watt werden durch ein 1,5m Stromkabel gespeist. Gummierte Füße sorgen für einen rutschfesten Halt des Kohlegrills. Über einen Regler kann die Heizstufe der Heizspirale geregelt werden, wobei eine LED Auskunft über die erreichte Temperatur gibt.

M. ROSENFELD Fire Tower 3.0 Test- und Erfahrungsbericht

Der M. ROSENFELD Fire Tower wurde sehr schnell aus Deutschland geliefert und kommt in einer eleganten, schwarzen Verpackung, die innen gut gesichert ist, sodass dem Kohlengrill nichts passiert. Bevor wir aber das erste Mal den Fire Tower 3.0 nutze, gibt es noch eine wenig Vorarbeit, damit die Shisha nicht kratzt.

Vor der ersten aktiven Nutzung mit Shishakohle muss der Kohlengrill erstmal einmal “ausgebrannt” werden. Das ist gar nicht so kompliziert. Baut zu nächst den Grill zusammen. Steckt die Gummifüße und die Halterung dran. Nun schließt ihr den Grill an den Strom an und lasst diesen für etwa eine halbe Stunde ohne Kohlen auf stärkster Stufe (Regler Stufe 5) erhitzen. Es kann dabei etwas riechen, was aber ein normaler Prozess ist. Im Anschluss könnt Ihr wie gewohnt die Shisha-Kohle anmachen, indem ihr die Kohlestücke auf den Grill legt. Dieses Modell zählt zu den schnellen Anzündern! Die Kohlen sind innerhalb von 5 Minuten komplett durchgeglüht. Da lohnt es sich schon fast gar nicht, den Grill schon vor dem Tabakkopf-Bau anzumachen.

kohle-grill-vorbereitung
eigenes Bild

Nachdem die Kohle komplett an ist, kann die Zange vom Grill an den Kohleteller geklemmt werden und so die Kohle direkt zur Shisha getragen werden. Das ist klasse gelöst, da so nicht mehr die Gefahr besteht, dass Kohlestücke auf den Boden fallen.

Generell ist die Verarbeitung des Fire Towers einwandfrei. Auch das Kabel ist ummantelt und biegsam was einen Kabelbruch quasi ausschließt. Ein tolles Goodie ist die LED, welche signalisiert, wann die ideale Temperatur erreicht ist und der Grill automatisch runter regelt und die Temperatur hält. Aus diesen Gründen können wir den M. ROSENFELD Kohlengrill bedenkenlos empfehlen. Der Hersteller hat ebenfalls ein empfehlenswertes HMD, welches du unter M. ROSENFELD Smokebox ansehen kannst.

M. ROSENFELD Fire Tower 3.0 günstig kaufen

Weiterführende Artikel

Testbericht: Bako Shisha-Tabak-Gabel

Joern Kahn

Testbericht: Wookah Shisha Erfahrung

Joern Kahn

Die besten Shishas unter 100€

Joern Kahn